Einbau von Oldtimer Rallye Zubehör

Seit Jahrzehnten sind wir im Rennsport sowie im Oldtimerrallye-Sport zu Hause, nehmen mit unserem Opel Ascona an Langstrecken Oldtimer Rallyes, wie der AvD Histo Monto teil und geben natürlich auch immer wieder gerne Tipps. Für Sie realisieren wir zudem den Einbau von geeigneten Zusatzinstrumenten. Und diese sind auch an die speziellen Vorlieben der Piloten und vor allem der Co-Piloten anzupassen. 

Oldtimer Friedrichs Opel Ascona - 5

Neben einem zuverlässigen historischen Fahrzeug benötigt man im Team einen zuverlässigeren Beifahrer. Der Beifahrer hat dann die anspruchsvolle Aufgabe das Team zu navigieren. Das Gehirn sitzt rechts. Der Co-Pilot einer Oldtimer Rallye ist Routen-Rechner und Karten-Fuchs. Bei einer klassischen Gleichmäßigkeits-Rallye geht es neben der Streckenfindung im wesentlichen um drei Größen : die Zeit, den Weg und die Durchschnittsgeschwindigkeit. Das Team muss also auf der vorgegebenen Strecke nach vorgegebener Zeit und festgeschriebenem Weg den vorgegebenen Durchschnitt einhalten. Zu allen diesen Größen finden Sie Angaben im Roadbook, welches der Rallyeveranstalter aushändigt.

Zur Messung der Wegstrecke benötigen man im Oldtimer einen Wegstreckenzähler. Es gibt entweder rein mechanische, elektronische oder elektromechanische Geräte. Mechanische Wegstreckenzähler sind ohne Einschränkungen für historische Rallyes zugelassen. Die meisten elektromechanischen Geräte sind mit wenigen Ausnahmen ebenso bei allen Oldtimer Gleichmäßigkeitsrallyes zugelassen. Elektronische Geräte sind bei Gleichmäßigkeits-Rallyes bedingt zugelassen. Der Wegstreckenzähler,wie Twinmaster,  Tripmaster oder Retro Trip, dient zur Messung der Etappenstrecke, um die im Roadbook vorgegebene Wegstrecke zu kontrollieren und somit zur Wegfindung selbst.

Einige Wegstreckenzähler verfügen bereits über eine Kontrollfunktion zur Überwachung der Durchschnittsgeschwindigkeit. Zum Ableich der Durchschnittsgeschwindigkeit aus zurückgelegter Wegstrecke und gemessener Zeit benötigt man oftmals Schnitttabellen. Die Schnitttabellen zeigen für einzelne Durchschnittsgeschwindigkeiten eine Gegenüberstellung von Weg und Zeit. Ein guter Durchschnittscomputer hingegen erspart diesen analogen Abgleich und ist daher sehr hilfreich.

Wir haben zahlreiche mechanische und elektronische Helfer verbaut und auch im Einsatz selbst getestet. Wir beraten Sie daher gerne und bauen einen Schnittcomputer oder Wegstreckenzähler auch direkt für Sie ein.

Oldtimer Friedrichs Opel Ascona - 2